rechtsanwaelte-kopf

News Allgemein

Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen stärkt Rechte unterlegener Beamte im Konkurrentenstreit

11.07.2017

  Das Oberverwaltungsgericht für das Land Nordrhein-Westfalen (Beschluss vom 12.04.2017, Az. 1 B 226/17) stärkt die Rechte von im Bewerbungsverfahren unterlegenen Beamten...

Eigenbedarfskündigung nur noch für Wohnraum

10.04.2017

In einer neuen Entscheidung hat der Bundesgerichtshof die Rechte des Mieters gestärkt....

Austellung Jürgen Hille

21.02.2017

Austellung Jürgen Hille...

Änderung der Düsseldorfer Tabelle ab 01.01.2017

21.02.2017

Ab dem 01.01.2017 gilt eine neue Düsseldorfer Tabelle...

BGH bestätigt: Auch langfristig geschlossene Dauerschuldverhältnisse sind aus besonderem Grunde kündbar

22.11.2016

Der Bundesgerichtshof (BGH) hat mit Urteil vom 04.05.2016 (Az. XII ZR 62/15) klargestellt, dass Dauerschuldverhältnisse, Gegenstand der Entscheidung war ein Vertrag mit einem Fitnessstudio, gekündigt werden können, auch wenn...

Beschaffenheitsvereinbarung beim Pkw-Kauf

22.11.2016

Angaben zur Fahrzeugbeschreibung in einem bei www.mobile.de veröffentlichten Inserat eines Kfz-Händlers werden Grundlage einer konkludenten Beschaffenheitsvereinbarung, wenn...

Das Recht der Wohnungsnutzung

22.11.2016

Das Recht der Wohnungsnutzung - gleich ob als Miete oder Wohnungseigentum - ist für viele Menschen von existenzieller Bedeutung...

Praxis Seniorenrecht

11.09.2016

Der IWW-Kongress Praxis Seniorenrecht hat in Zusammenarbeit mit der ARGE Miet- und Wohnungseigentumsrecht

Jugendfußballtrainer, Haftung für umfallende Hallenfußballtore

06.03.2016

Im Rahmen seiner Tätigkeiten als Jugendtrainer ging der Angeklagte in der Sporthalle am ein und aus...

Sparguthaben von Kindern tabu!

09.02.2016

Eltern handeln regelmäßig widerrechtlich, wenn sie Sparguthaben ihrer minderjährigen Kinder für Unterhaltszwecke verwenden...

Vorfälligkeitsentschädigung bei Darlehen

01.02.2016

Kündigt die Bank einen Darlehensvertrag weil der Bankkunde mit den Raten in Verzug geraten ist, kann sie keine Vorfälligkeitsentschädigung...

Anstellung beim Ehegatten statt Unterhalt? Ein zweischneidiges Schwert!

01.02.2016

Scheitert eine Unternehmerehe und haben die Ehepartner die Weitsicht, einvernehmliche Lösungen zu treffen, wird häufig vereinbart...

Kirmes und Verkehrssicherungspflicht bei verlegten Leitungen

01.02.2016

Im Bereich eines Kirmesplatzes zur Versorgung der Fahrgeschäfte mit Strom und Wasser verlegte Leitungen sind so zu führen, dass das dem Besucher grundsätzlich bekannte bestehende Stolper- und Sturzrisiko...

Radwegbenutzungspflicht

01.02.2016

Eine Radwegbenutzungspflicht besteht auch dann, wenn der Radweg wegen seiner baulichen Gestaltung...

Rückabwicklung Pkw-Kauf bei Fehlen Aschenbecher

10.01.2016

Bei dem Fehlen eines fest installierten und beleuchteten Aschenbechers handelt sich beim Kauf eines Neuwagens nicht...

Zahlung von Schadensersatz bei Fußballspiel wenn Böller gezündet werden

10.01.2016

Ein Besucher eines Fußballspiels, der einen Knallkörper zündet und der Fußballverein deswegen vom DFB mit einer Geldstrafe belegt wird...

Erleichterung für Unterhaltsberechtigte

10.01.2016

Zum 1.8.2015 sind die Leitlinien zur Düsseldorfer Tabelle geändert worden...

«
»
Aktuelle Seite: HomeRechtsanwälteCornel Hüsch

Cornel Hüsch

Cornel-Huesch

Rechtsanwalt, auch Fachanwalt für Verwaltungsrecht

Weitere Schwerpunkte: Umweltrecht, Abfall-, Berg- und Immissionsschutzrecht auf zivilrechtlichem, öffentlichrechtlichem und strafrechtlichem Gebiet; öffentliches Bauplanungs- und Bauordnungsrecht; Privates Baurecht und Architektenrecht; Schul- und Prüfungsrecht; Beamtenrecht und Disziplinarrecht.

Cornel Hüsch, geb. 1962 in Neuss, verheiratet, 3 Kinder, studierte in Regensburg, Freiburg und Bonn Rechts- und Staatswissenschaften, sowie an der Hochschule des Bundes und der Länder in Speyer. Nach dem Zweiten juristischen Staatsexamen war er in einer großen Essener Rechtsanwaltskanzlei mehrere Jahre tätig. 1995 Eintritt in die Sozietät Dr. Hüsch & Partner.

Seit 1995 ist Rechtsanwalt Cornel Hüsch auch Fachanwalt für Verwaltungsrecht.

Cornel Hüsch ist Mitglied in der Arbeitsgemeinschaft Verwaltungsrecht im Deutschen Anwaltsverein und in der Deutschen Gesellschaft für Umweltrecht. Außerdem gehört er der Bundesvereinigung Öffentliches und Europarecht (BÖR e.V.) an.

Er ist ehrenamtlich als stellv. Landesvorsitzender im Deutschen Jugendherbergswerk, im DRK und in Gremien der Katholischen Kirche tätig.


Mitgliedschaften

  • Deutscher Anwaltsverein (DAV)  
    - Arbeitsgruppe Verwaltungsrecht Nordrhein-Westfalen
  • Düsseldorfer Anwaltsverein
  • Neusser Anwaltsverein
  • Gesellschaft für Umweltrecht e.V.
  • Bundesvereinigung für öffentliches und Europa-Recht e.V.
  • Deutsch Chinesische Juristenvereinigung e.V.
  • Deutsch Chinesische Vereinigung zu Neuss e.V.

 Fremdsprache: Englisch

Sekretariat C. Hüsch

SchneiderMonika Schneider
Tel: 02131 / 71530-16

 

Teams C. Hüsch

Team Erbrecht

Erbrecht neu sw kleinLeonie EichCornel Hüsch, Monika Schneider, Johanna Skorupa


Team Immobilienrecht

ImmobilienrechtCornel Hüsch, Michael Drasdo, Wiebke Först, Monika Schneider und Christina Bezertzoglou 


Team Strafrecht

StrafrechtAndreas Bonnen, Wiebke Först, Dunja Kathmann, Cornel Hüsch


Team Verwaltungsrecht

VerwaltungsrechtCornel Hüsch, Julia Hadnagy, Mario Meyen, Monika Schneider

 

Anfahrt

anfahrt dplx

Kontakt

Telefon: +49 (0) 2131 / 71 53 0-0
Kopfgebäude, Batteriestr. 1, 41460 Neuss.
Fax: +49 (0) 2131 / 71 53 0-23
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!